Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://igelpfade.de. Wir sind eine privat erstellte, nicht kommerzielle Infoseite über Igel.

Rechtlich und damit auch für den Datenschutz verantwortlich für diese Website ist:
Nicola Straub
Am Klostergarten 29
50354 Hürth

Telefon: +49 2233 374048
Mail: igelpfade@physalia.de

Im folgenden finden Sie Informationen darüber, an welchen Stellen wir personenbezogenen Daten erheben und bearbeiten. Generell bemühen wir uns, datensparsam zu arbeiten. An manchen Stellen ist es jedoch technisch oder aus Sicherheitsgründen notwendig, personenbezogene Daten zu verarbeiten.

Kommentare

Wenn Sie als Besucher Kommentare auf unserer Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden. Außerdem erfassen wir Ihre IP-Adresse und den User-Agent-String (damit wird dein Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Galerie-Profil & Medien

Die Website bietet die Möglichkeit, eigene Fotos hochzuladen. Dazu müssen Sie sich als Nutzer registrieren. Die Mailadresse, die Sie bei der Registrierung angeben sowie der von Ihnen angegebene Nutzername werden von uns gespeichert, um die Fotogalerie-Funktion zu ermöglichen. Ebenso werden die von Ihnen geposteten Texte zu den Fotos gespeichert, achten Sie darum darauf, keine persönlichen Daten darin preiszugeben.

Wenn Sie Fotos auf diese Website laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Denn wenn andere Besucher die Fotos herunterladen, könnten sie deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht bei jedem weiteren Kommentar all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Wenn auf dieser Website der Kartendienst von Google Maps eingesetzt wird, setzt Google Maps beim Einblenden der Landkarte diverse Cookies. Welche Cookies Google für welche Zwecke verwendet, können Sie hier erfahren: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen (VGWORT)

Die VGWort ist eine Vewertungsgesellschaft für Autoren. Sie schüttet Vergütungen an ihre Mitglieder aus, wenn die von den Autoren erstellten Texte eine gewisse Mindestabrufzahl erreicht haben. So kann unsere redaktionelle Autorenarbeit zumindest ein klein wenig refinanziert werden.

Dafür setzen wir „Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern.

Diese Messungen werden von der Kantar Germany GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Genauere Infos zu den Cookies haben Sie beim Betreten dieser Website im Cookie-Infofenster erhalten. Sie können die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen hier erneut einsehen/bearbeiten:

Cookie Einstellungen

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge, Landkarten etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob Sie als Besucher diese andere Website besuchen würden.

Daher können diese anderen Websites Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, sowie — falls Sie auf dieser anderen Website ein Konto haben und gleichzeitig darin angemeldet sind — Ihre Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt diesem Ihrem Konto zuordnen.

Newsletter & Google reCaptcha

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen per E-Mail über neue Inhalte und aktuelle Themen rund um den Igel. Ihre bei der Anmeldung zum Newsletter eingegebenen Daten werden lediglich zum Versand des Newsletters verwendet und mit Ausnahme des Newsletter-Dienstleisters CleverReach nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@igelpfade.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Die verantwortliche Stelle für den Datenschutz bei CleverReach entnehmen Sie bitte der Datenschutzinformations-Seite von CleverReach hier: https://www.cleverreach.com/de-de/datenschutz/

Um bei der Anmeldung zum Newsletter festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht, verwenden den Google-Dienst reCaptcha. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Die verantwortliche Stelle für den Datenschutz bei Google reCaptcha entnehmen Sie bitte der Datenschutzinformations-Seite von Google hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wir teilen Ihre Daten nicht mit Datenverwertern oder ähnlichen Institutionen! Technisch bedingt laufen Ihre Daten aber über einige Systeme Dritter. Ein Beispiel: Wenn Sie eine Zurücksetzung des Passworts beantragen, wird Ihre IP-Adresse in der E-Mail zur Zurücksetzung enthalten sein. Diese E-Mail läuft über diverse fremde Rechner, bis sie bei Ihnen eintrifft.

Auch die Server auf der diese Website und mit ihr die darin gespeicherten Daten gehostet werden, liegen bei Dritten, in diesem Fall auf Servern der Netcup GmbH. Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung bei der Netcup GmbH entnehmen Sie bitte der Datenschutzinformations-Seite der Netcup GmbH hier: https://www.netcup.de/kontakt/datenschutzerklaerung.php.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Datenerhebung und/oder -speicherung haben, kontaktieren Sie mich einfach.

Seiteninfo

Veröffentlicht von: am 22. Februar 2022 @ 17:30 Uhr. Letzte Aktualisierung: 5. März 2024 @ 01:07 Uhr.
Kategorien: Allgemein.
Nach oben scrollen